Logo-Rebhaus_Weiß_500

Ihr

Partner

für

4

Ihre

Wände

Ihr Hausbau Partner aus dem Vogtland

Förderung

Förderung?

Wir helfen

Wir kümmern uns um ihre Förderung Die staatliche Förderbank KfW bietet eine ganze Reihe von Förderprogrammen an, für Immobilienkäufer, Menschen, die sich entscheiden ein Haus zu bauen oder auch Eigenheimbesitzer mit Modernisierungsbedarf interessant sein können. Die KfW-Förderprogramme beinhalten Förderdarlehen oder Zuschüsse für Bau- und Sanierungsmaßnahmen rund um die Immobilie.

KfW unterstützt mit den KfW-Darlehen den Erwerb oder die Sanierung einer Immobilie. Vor allem aber energieeffizient gebaute Immobilien und die Sanierung von Bestandsimmobilien zum Effizienzhaus sowie der altersgerechte Umbau oder erneuerbare Energien wie Photovoltaik werden gefördert.

Welche KfW-Programme gibt es?

Je nachdem, welches Vorhaben Sie angehen, stehen verschiedene KfW-Programme beziehungsweise Förderkredite zur Auswahl. Besonders zinsgünstig sind dabei KfW-Kredite zur Förderung der Energieeffizienz von Gebäuden, wie das Programm Energieeffizient Bauen 153 und das Programm Energieeffizient Sanieren 151/152.

Diese sollen unter anderem dafür sorgen, dass die Belastung durch die Heizkosten reduziert werden. Wer eine Photovoltaik-Anlage installieren und Strom ins öffentliche Netz einspeisen möchte, könnte eventuell auch die Programme 270 oder 275 für Erneuerbare Energien / Photovoltaik nutzen. Mit dem Wohneigentumsprogramm 124 schafft KfW-Förderbank einen Anreiz für den Erwerb von Immobilien und will privates Wohneigentum fördern. Es kann von Eigennutzern in Anspruch genommen werden.

Die KfW unterstützt den Bau oder Kauf der eigengenutzten Häuser oder Wohnungen bis zu einem Höchstbetrag von 50.000 Euro, in Form von zinsgünstigen Darlehen. Mit dem Programm Energieeffizient Sanieren Ergänzungskredit 167 fördert die KfW die Umstellung von Heizungsanlagen in Wohngebäuden auf erneuerbare Energien. Alle Privatpersonen, die eine Wohnimmobilie sanieren oder Erwerber von saniertem Wohnraum sind, können dieses Programm in Anspruch nehmen.

Das KfW-Förderprogramm (Altersgerecht umbauen 159) fördert außerdem den Erwerb von Wohngebäuden, die barrierefrei umgebaut wurden und ebenso den Umbau der Immobilie oder Wohnung zum Einbruchsschutz. Auch mit dem Programm Baukindergeld 424 unterstützt die KfW Familien, aber auch Alleinerziehende mit einem Zuschuss von 12.000€ über 10 Jahre

Schlüsselfertige

Übergabe

Diese

Häuser

könnten

Ihre

4

Wände

sein

Dies könnten sein

Wir verwenden keine Cookies um zu prüfen wer sie sind und wohin sie gehen.